Monika

Monika Bärtschi

Ausbildung

  • 1985–1988: Berufslehre als Floristin
  • 1992–1995: Ausbildung als Ergotherapeutin an der Schule für Ergotherapie in Zürich

Berufserfahrung

  • 1988–1991: Floristin in Altstätten SG
  • 1995–1999: Ergotherapeutin im Ergotherapiezentrum SRK in Herisau
  • 1999: Leitende Ergotherapeutin an der Beratungs- und Therapiestelle für Kinder in Wattwil
  • 1999–2001: Ergotherapeutin im Ostschweizer Kinderspital
  • Seit 1999: Selbständige Ergotherapeutin in der Praxisgemeinschaft für Kinder und Jugendliche in Teufen

Weiterbildungen

  • Laufende Weiterbildungen und Aufbaukurse in Sensomotorik, Sprach- und Spielentwicklung des Kindes (z.B. SI nach Jean Ayres, Felice Affolter)
  • Elternarbeit
  • Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen nach F. Jansen
  • Kreative Kindertherapie, Lösungsorientiertes und strategisches Arbeiten mit Kinder und Jugendlichen nach Peter Allemann
  • Förderung der Bewegungskompetenz pluspunkt Bewegung®
  • AMPS (Assessment of Motor and Process Skill)

Arbeitstage
Donnerstagnachmittag und Freitag